*
Block_Slider_Startseite
blockHeaderEditIcon
Block_Startseite_l
blockHeaderEditIcon

SVDS

Die Schweizerische Vereinigung diplomierter Steuerexperten (SVDS) ist ein professioneller Verein mit Sitz in Bern, welcher im Jahr 1985 gegründet wurde. Der Vereinigung gehören rund 600 Mitglieder an.
 
Ein Schwerpunkt der Arbeit der SVDS liegt in der Wahrung und Förderung der berufsständischen und politischen Interessen der Mitglieder.
 
Alle aktiven Mitglieder der SVDS sind diplomierte Steuerexperten, das höchste zu erwerbende Diplom im Steuerbereich der Schweiz. Dieses Diplom entspricht dem staatlich anerkannten Steuerberater bzw. Wirtschaftsprüfer in Deutschland bzw. in Österreich, deckt aber auch den Fachanwalt für Steuern ab.
 
Die Webseite soll über unsere Vereinigung, über ihre Aufgaben, Dienstleistungen und über den Titel des diplomierten Steuerexperten orientieren.
 
Für Fragen über unsere Organisation oder in Bezug auf das Steuerwesen der Schweiz, können Sie uns wie folgt kontaktieren:
info@asefid.ch
 
Diplomierte Steuerexperten profitieren von den Arbeiten der SVDS/ASEFiD unabhängig einer Mitgliedschaft,
  • weil die SVDS/ASEFiD als Träger der Steuerexpertenprüfung sicherstellt, dass die Anforderungen der Prüfung unverändert hoch bleiben,
  • weil die SVDS/ASEFiD den Titelschutz des diplomierten Steuerexperten sicherstellt, sich insbesondere auch gerichtlich gegen verwechselbare Titel von Pseude-Lehrgängen vorgeht, wie den "dipl. Steuerberater NDS HF",
  • weil die SVDS/ASEFiD sicherstellt, dass der Steuerexperte auf der obersten Stufe 8 des Nationalen Qualifikationsrahmens (NQR) eingestuft wird, vergleichbar mit einem PhD im akademischen Bereich.


Die Mitglieder der SVDS kommen aus der ganzen Schweiz. Die Unterverbände ZVDS und OREF sind in den wie folgt tätig:
 
Die ZVDS ist ein im Jahr 1996 gegründeter Verein mit Sitz in Luzern. Sie ist ein Zusammenschluss von im Steuerexpertenberuf tätigen natürlichen Personen in den Kantonen Luzern, Zug, Nidwalden, Obwalden, Schwyz und Uri.
Die ZVDS bezweckt unter anderem die Förderung des Ansehens und der Unabhängigkeit des Berufsstandes sowie die Wahrung des Schutzes des Titels des diplomierten Steuerexperten. Sie hat sich auch zum Ziel gesetzt durch Information der Öffentlichkeit und der am Berufsstand Interessierten mittels Durchführung von Vorträgen und Diskussionsabenden einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Steuerrechts zu leisten. Der Präsident der ZVDS ist von Amtes wegen Vorstands­mitglied der SVDS. Link Webseite: www.zvds.ch
 
Die OREF (l'Ordre Romand des Experts Fiscaux) ist ein im Jahr 1985 gegründeter Verein mit Sitz in Crans-Montana. Sie ist ein Zusammenschluss von im Steuerexpertenberuf tätigen natürlichen Personen in den Kantonen Fribourg, Genf, Jura, Neuchâtel, Wallis und Waadt.
Die OREF bezweckt unter anderem die Förderung des Ansehens und der Unabhängigkeit des Berufsstandes sowie die Wahrung des Schutzes des Titels des diplomierten Steuerexperten. Sie hat sich auch zum Ziel gesetzt durch Information der Öffentlichkeit und der am Berufsstand Interessierten mittels Durchführung von Vorträgen und Diskussionsabenden einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Steuerrechts zu leisten. Der Präsident der OREF ist von Amtes wegen Vorstands­mitglied der SVDS. Link Webseite: www.oref.ch
Block_Startseite_c
blockHeaderEditIcon

News

Save the date

Mitgliederversammlung und Seminar am Donnerstag, 2.11.2017 im Workspace Welle 7 in Bern.

Ettlin Erich, Ständerat Kanton Obwalden
zur Steuervorlage 17
Pietropaolo Raffaele, ESTV Leiter HA MWST
zu seinem Arbeitsgebiet
Pfaffenmatter Tamara, ESTV Projektleiterin
Steuervorlage 17

zur Steuervorlage 17
Dr. Kuster Susanne, Vizedirektorin Bundesamt für Justiz
zur grenzüberschreitenden Rechtshilfe

Dr. Salom Jessica, Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen SIF
zu einem Thema des internationalen Steuerrechts

Assemblée générale et séminaire: jeudi 2.11.2017 dans la salle de réunion "Eventraum" du Workspace Welle 7 à Berne.

M. Erich Ettlin, Conseiller aux Etats (OW)
en sujet du project fiscal 17 (PF 17)
M. Raffaele Pietropaolo, AFC/ESTV, directeur de la DP TVA
au sujet de son domaine d'activité
Mme Tamara Pfaffenmatter, AFC/EST, chef du PF 17
sur ce thème
Mme Susanne Kuster, directrice adjointe de l'office fédéral de la justice, responsable de la division de l'entraide judiciaire internationale
au sujet de l'entraide judiciaire transfrontailière

Mme Jessica Salom, du Secrétariat d'Etat aux questions financière internationales (SFI/SIF)
sur un sujekt de droit fiscal international


Diplom- und Modulprüfungen 2016
Jetzt sind die Prüfungen aus dem Vorjahr online ersichtlich. Unter  Aus- und Weiterbildung erfahren Sie mehr.


Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Prüfung 2016


Seminar und GV vom 26. Oktober 2016
Die Seminarunterlagen zu den interessanten Themen von namhaften Referenten finden Sie unter Aus- und Weiterbildung.


Letzte Vernehmlassungen
Vernehmlassung zur Revision des Planungs- und Baugesetz des Kantons Schwyz (Mehrwertabgabe) vom 08.02.2016
Vernehmlassung zur Teilrevision des Steuergesetzes des Kantons Schwyz vom 19.01.2016
Vernehmlassung zur Teilrevision des Gesetzes über die Förderung des öffentlichen Verkehrs und des Steuergesetzes des Kantons Schwyz vom 19.01.2016
Vernehmlassung zur Unternehmenssteuerreform III vom 29.01.2015

Block_Startseite_r
blockHeaderEditIcon

Steuerexpertenprüfung

Durch die Prüfung soll festgestellt werden, ob die Kandidatin oder der Kandidat die zur selbständigen Ausübung des Berufes einer diplomierten Steuerexpertin oder eines diplomierten Steuerexperten erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse auf höchstem Niveau besitzt.
 
Sie sind Spezialistinnen oder Spezialisten in Fragen des Steuerrechts und der Steuerberatung und haben vertiefte Kenntnisse in den dem Steuerrecht nahe stehenden Gebieten der Betriebswirtschaft und des Rechts.
 
Sie erbringen Dienstleistungen im Bereich der Tax Compliance von natürlichen und juristischen Personen sowie von Konzernen, im Bereich der Beratung konkreter Transaktionen sowie im Bereich der Kontrolle. Sie arbeiten auf Seiten der Steuerpflichtigen als Selbständigerwerbende oder Angestellte in Treuhandunternehmen, Rechtsanwaltskanzleien oder in der Industrie selbst, oder sie arbeiten als Fachexperten oder in Leitungsfunktionen bei den Steuerverwaltungen oder in der Steuerjustiz.
 
Sie haben insbesondere fundierte Kenntnisse im Bereich des Steuerrechts und im Bereich des Rechnungswesens, juristische Expertise und Zusammenhangwissen im Bereich BWL und VWL. Neben den fundierten fachlichen Kenntnissen haben sie Beratungs-, Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge.

Aus- und Weiterbildung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail